Zum Inhalt

Zur Navigation

.

Wir radeln um den Plattensee
Radreise in Ungarn
6. bis 8. Oktober 2017

Hersteller: Gruber Reisen

Wir radeln um den Plattensee… Radreise zum „Ungarischen Meer“ Wir radeln täglich 50 bis 80 Kilometer und bis zu 300 Höhenmeter. Eine Rundtour um den Balaton ist eine gemütliche Sache. Wir sind auf Radwegen und teils auf öffentlichen Straßen mit geringem Verkehrsaufkommen unterwegs. Vorbei an Badestränden und Weingärten haben wir den Blick auf den Plattensee frei. Diese Radreise ist etwas für Genießer.

Mehr Informationen
Detailinformationen

Wir radeln täglich 50 bis 80 Kilometer und bis zu 300 Höhenmeter.

1. Tag: Ankommen und Einradeln am Nordufer. Anreise mit dem Bus von Graz bzw. Knittelfeld. Von Keszthely aus radeln wir gemütlich am Nordufer entlang bis nach Balatonfüred. Hier beziehen wir unser Hotel für die nächsten Tage.


2. Tag: Heute dürfen es ein paar Kilometer mehr sein. Nach einem gemütlichen Frühstück geht es heute direkt vom Hotel über das Ostufer nach Balatonszárszó. Wir werden uns auch genügend Zeit nehmen, um uns von der Gastfreundlichkeit am Plattensee selbst zu überzeugen. Im Anschluss werden wir vom Bus zurück zu unserem Hotel gebracht.

3. Tag: Ein gemütlicher Abschluss um Südufer. Mit dem Bus geht es von Balatonszárszó, wo wir bis nach Keszthely radeln und die gesamte Balaton-Radrunde abschließen. Nach einem gemütlichen Abschlussessen geht es mit dem Bus wieder zurück nach Hause.

Einzelzimmerzuschlag: €26,-
Aufzahlung superior Zimmer p.P.: € 12,-

Leistungen:
• Fahrt im Kleinsitzer Komfortbus
• Unterbringung im schönen 4* Hotel am See mit Wellnesseinrichtungen
• 2 x Halbpension
• 3 geführte Radtouren lt. Programm
• Transfers vor Ort lt. Programm
• qualifizierte Radtourenführung und

Reiseleitung: Frau Silvia Sarcletti
(Bergwanderführerin) und Frau Elisabeth
Zienitzer (Geografin)
(mind. 15 bis max. 22 Teilnehmer)