Zum Inhalt

Zur Navigation

.

Wir wandern in der Hohen Tatra…
Wanderreise Slowakei
31. August bis 3. September 2017

Hersteller: Gruber Reisen

Wir radeln bis zum Gardasee… ...vom Reschensee aus den Etschradweg entlang Die täglichen Touren sind mittelschwer (50-80 km und bis zu 300 Höhenmeter) und erfordern eine gute Grundkondition. Begleiten Sie uns 5 Tage lang nach Italien und lassen Sie sich vom malerischen Etschradweg verzaubern. Wir zeigen Ihnen die schönsten Radwege und Orte zwischen dem Reschen- und Gardasee!

Mehr Informationen
Detailinformationen

Die täglichen Wanderungen betragen zwischen 7 und 18 km, wir überwinden täglich zwischen 500 und 1.000
Höhenmeter und gehen täglich zwischen 3 und 6 Stunden.

1. Tag: Unser erster Wander-Eindruck… Anreise mit dem Bus ab Graz bzw. Knittelfeld bis Štrbské Pleso und im Anschluss an den Zimmerbezug Einstiegswanderung zum Jamské Pleso.


2. Tag: Wandern in einem der bekanntesten Täler der Tatra. Heute steht eine Wanderung in das beeindruckende Tal Veľká Studená dolina auf dem Programm. Im Anschluss lassen wir den Tag gemütlich in der Stadt Poprad ausklingen.


3. Tag: Die ruhigere Seite der Hohen Tatra. Heute wandern wir in den Belianske Tatry bis zur Chata Plesnivec, einer bekannten Berghütte, im Tal Dolina Siedmich prameňov gelegen.


4. Tag: Zum Abschluss noch eine Seenwanderung… Abschlusswanderung zum Popradské Pleso, bevor wir uns mit diesem malerischen See-Panorama aus der Hohen Tatra verabschieden und unsere Heimreise in die Steiermark antreten.

Einzelzimmerzuschlag: €79,-
Leistungen:
• Fahrt im Kleinsitzer Komfortbus
• Unterbringung im 3* Hotel mit schönen


Wellnesseinrichtungen
• 3 x Halbpension
• 4 geführte Wanderungen lt. Programm
• geografische Vorträge während der Touren
• Transfers vor Ort lt. Programm
• qualifizierte Tourenführung und Reiseleitung:
Frau Silvia Sarcletti (Bergwanderführerin) und
Frau Elisabeth Zienitzer (Geografin)
(mind. 15 bis max. 20 Teilnehmer)