Zum Inhalt

Zur Navigation

  • Entlang des Weges...

    auf den Lofoten (Nordnorwegen)

spacer image
.



Wirbelsäulengymnastik


Wir starten mit der Wirbelsäulengymnastik ....

Wir bitten um telefonische Anmeldung! Silvia Sarcletti, Tel. 0650 / 26 11 11 9

Wohin des Weges?

Unter dem Titel "Wohin des Weges?" veröffentlichen wir Wandertipps für die Wochenzeitung Murtaler Zeitung (14-tägig) und im Hochglanzmagazin Steirerin (jede Ausgabe).
Auf unserer Homepage kannst Du den jeweiligen Tipp als PDF runterladen und viele Fotos dazu anschauen. Weiteres stellen wir dir den GPS-Track und auch nützliche touristische Informationen zur Verfügung.

Vielen Dank für die großartige Zusammenarbeit an die Chefredakteure Wolfgang Pfister und Dr. Daniela Müller!

Wer zusätzliche Informationen zu den Wandertipps braucht, kann sich gerne bei uns über das Kontaktformular oder telefonisch bei Silvia unter der Tel.Nr. 0650 / 26 11 11 9 melden.

Hier geht es zu den Wandertipps!

Wenn Du die Tour gegangen bist, freuen wir uns über Fotos und Rückmeldungen. Bitte schreib uns kurz von deiner Wanderung über das Kontaktformular.


Was sagen unsere Kunden?

Herta und Claudia über die Mallorcareise - per E-Mail am 19.4.2017

Liebe Elisabeth, liebe Silvia! Dank eurer perfekten Planung und Durchführung unserer Wanderreise auf Mallorca haben wir besonders schöne Wege kennengelernt, die wir als Individualreisende wahrscheinlich nicht entdeckt hätten. Die fundierten Einführungen in Geografie, Geologie und Flora unserer Wanderziele, aber auch die liebevoll gestalteten Stationen wie Osternesterlsuche in der Bucht von Sa Calobra haben diese Reise für uns zu einem unvergesslichen Erlebnis gemacht. Mit großer Empathie habt ihr euch um das Befinden jeder und jedes Einzelnen gekümmert und somit auch für eine gute und freundschaftliche Stimmung innerhalb der Gruppe gesorgt. Danke für diese Bemühungen und die vielen sinnlichen Eindrücke, die wir mit nachhause nehmen durften!

Auf die nächste Wanderreise mit euch freuen sich schon Herta und Claudia


Weges - Wer oder was ist das?

Was bedeutet „Weges“ eigentlich? Der Firmenname ist eine Kombination aus dem Wort Weg – nomen est omen – und den Anfangsbuchstaben unserer Vornamen Elisabeth und Silvia. Der Name steht für Freundlichkeit, Bewegung und Naturerlebnis.


Wer steht hinter dem E?

Elisabeth Zienitzer (Bürokauffrau, Tischlerin und Geografin)

Ich bin 1973 in Feldkirchen in Kärnten geboren. Meine Ausbildungen und mein beruflicher Werdegang waren sehr abwechslungsreich. Ich habe eine abgeschlossene kaufmännische und handwerkliche Ausbildung. Neben Beruf und Familie hab ich auf dem zweiten Bildungsweg maturiert und das Diplomstudium für Geografie auf der Universität in Klagenfurt abgeschlossen. Durch mein Studium hab ich das Interesse zur Natur entdeckt und durch unsere Firma „Weges“ die Freude an Sport und Bewegung.


Wer steht hinter dem S?

Silvia Sarcletti (Bergwanderführerin, Gymnastiktrainerin, Nordic-Walking-Instruktorin)

Ich bin 1972 in der Hinterlobming – nahe St. Stefan / Leoben – geboren. Seit meiner Jugend hat mich die Bergwelt fasziniert und so habe ich schon recht früh Berg- und Skitouren unternommen. Nach einer landwirtschaftlichen Ausbildung und längerer Kinderpause habe ich verschiedene Ausbildungen im Bewegungsbereich und der Gesundheitsprävention absolviert. Ich bin einfach glücklich, wenn ich mich in der Natur bewegen kann. Diese Begeisterung beim Schneeschuhwandern, Radfahren und Wandern möchte ich mit Euch teilen.


Aktiv mit weges

Aktiv mit weges bedeutet:


Schneeschuhwandern

Wandern zu jeder Jahreszeit und wenn der Schnee gefallen ist, dann wandern wir mit Schneeschuhen. So einfach ist das! Schneeschuhwandern wurde in den letzten Jahren immer beliebter und hat sich nun längst als eine eigene Sportart etabliert. Viele Vorteile sprechen für das Wandern mit Schneeschuhen: Es ist leicht erlernbar, kann ohne spezielle Vorkenntnisse ausgeübt werden und ist für jedes Alter geeignet. Je nach Schnee- und Geländesituation kann dieser Sport sehr gemütlich bis körperlich anspruchsvoll betrieben werden. Am besten ist, es selbst auszuprobieren, so wie es auch die Redakteurin Sarah Ruckhofer von der Kleinen Zeitung gemacht hat. Ihren Erfahrungsbericht können Sie HIER nachlesen.

Unser Angebot besteht aus: Tagestouren, Vollmondtouren in der Steiermark und in Kärnten. Mehrtägige Schneeschuhreisen nach Italien und Slowenien.

Unsere Touren sind buchbar für: Einzelpersonen, individuelle Gruppen und Schulklassen

Wir haben im Winter 2015/16 viele wunderbare Schneeschuhtouren in einem Buch zusammengefasst.
Das Ergebnis: Rother Schneeschuhführer Steiermark, 62 Touren vom Dachstein bis zum Steirischen Weinland. Das Buch ist bei zahlreichen Tourismusverbänden, bei ausgewählten Gast- und Beherbergungsbetrieben, sowie im Buchhandel erhältlich.

Schneeschuhwandern verbindet Freude am Schnee mit Bewegung und Naturerlebnis.

Termine "Schneeschuhwandern"


Wandern und Radfahren in Österreich und ganz Europa

Wir wandern und fahren mit dem Rad und wollen unseren Kunden dadurch ein Land oder eine Region auf eine bewegungsreiche Art und Weise näherbringen. Bei unseren Reisen wählen wir die Etappen so, dass sie für Wanderer oder Radfahrer mit einer durchschnittlichen Kondition gut zu bewältigen sind. Bei den Wander- und Radreisen werden Sie von uns persönlich begleitet, somit garantieren wir Ihnen ein perfekte Tourenführung und Betreuung während der gesamten Reise. Überzeugen Sie sich selbst von der Qualität unserer Touren, indem Sie die Gästebucheinträge lesen. Mit Gruber Reisen www.gruberreisen.at und Zuchi Reisen www.zuchibus.at haben wir großartige Partnerbetriebe gefunden. Bitte melden Sie sich bei uns, wenn Sie Fragen zu unseren Reisen haben. Die Anmeldungen erfolgen über die Reisebüros.

Unser Angebot besteht aus: Wanderungen und Radtouren in der Steiermark, in Salzburg und Kärnten. Mehrtägige Wander- oder Radreisen in ganz Europa.

Unsere Touren sind buchbar für: Einzelpersonen und individuelle Gruppen.

Wo waren wir in den letzten Jahren: Mazedonien, Italien (Abruzzen), Madeira, Mallorca, Schweiz (Via Spluga), Deutschland (Lüneburger Heide), Österreich/Italien (Alpe Adria Radweg), Österreich (Nationalpark Thayatal, Nationalpark Hohe Tauern, Karnische Alpen), Radweg Parenzana (Italien, Slowenien, Kroatien), Slowenien (Bachern Gebirge) …

Wir planen, organisieren die Reise und begleiten Sie persönlich.


WirbelsäulenGYMNASTIK


Bewegung mit Silvia!

Termine "WirbelsäulenGYMNASTIK"